Architektur & Design

Betonbecken mit Folienauskleidung ist immer eine richtige Entscheidung: Die Farbenvielfalt ist gross, die Materialeigenschaften sehr hochwertig.

Edelstahlbecken werden als freistehende und selbsttragende Konstruktionen ausgeführt - alle Formen sind möglich und das Becken wird massgenau geliefert. Es besteht auch die Möglichkeit ein bestehendes Betonbecken mit Edelstahl auszukleiden, dies wird dann vor Ort zusammengeschweisst.

Fertigschwimmbecken aus Epoxy-Acrylat sind in verschiedenen Grössen und Ausbaustandards erhältlich. Damit lassen sich viele Wünsche zu exakt berechenbaren Kosten abdecken. Pools aus Polypropylen erlauben zudem Abmessungen und Konturen nach Kundenwunsch. Die äusserst glatte Oberfläche steht für trendiges Design und ist gleichzeitig langlebig, belastbar und wartungsarm.

Isostone sind hochwertige Styropor Block-Steine und ermöglichen die Gestaltung einer absolut individuellen Poolform. Zur Festigung werden die Block-Steine mit Beton gefüllt und der Pool wird danach mit Folie ausgekleidet.

Sichtbeton in Kombination mit Naturstein stehen für grosse kreative Freiheit und edles Design. Für die Auskleidung kann Sichtbeton, Folie oder Fliesenbelag gewählt werden.

 

Lösungen & Technik

Interpretation

Wie intensiv und komplett der Genuss mit einem privaten Schwimmbad ist, hat entscheidend mit der verwendeten Technik zu tun. Denn beim Badevergnügen geht es nicht nur um genügend reines Wasser zur gewünschten Zeit - zu berücksichtigen sind auch Faktoren wie Betriebskosten, die ökologischen Erfordernisse und nicht zuletzt die Werterhaltung des Schwimmbades und dessen Einfluss auf den Immobilienwert.

Erwärmung

Intelligent eingesetzte Ressourcen

Eine Schwimmbadwassererwärmung ermöglicht wohlfühlende Temperaturen im Pool. Es verlängert die Badesaison um einiges. Dazu lassen sich mit diversen Systemen und Systemkombinationen optimale Lösungen finden:

Wärmetauscher

Wärmebezug von der Hausheizung.

Automatische Rollladenabdeckung mit Solar Lamellen

Solar Lamellen heizen den Pool auf.

Schwimmbadüberdachung

Verlängert die Badesaison und bietet Rundumschutz.

Wärmepumpen

Wärmepumpen sind leistungsstark und leise.

Sonnenkollektoren

Die Sonne liefert die Wärme direkt ins Pool.

Filtersysteme

Ökologische Schwimmbadwasseraufbereitung

Ziel ist es mit Berücksichtigung der ökologischen Aspekte ein glasklares Schwimmbadwasser zu erreichen. Der Ansatz lautet: «Bakterienwachstum verhindern, statt abtöten!»

Filtermedium AFM

AFM ist die Abkürzung für Aktiviertes Filter-Material. Es ist wesentlich effizienter als Quarzsand und gilt als Revolution in der Geschichte der Wasseraufbereitung. Glasklares Wasser und tiefer Bedarf an Desinfektionsmittel sprechen für sich.

AFM-/Sandfilter

Normal- und Mittelschichtfilter, für höchste Ansprüche. Ausdehnungssichere Konstruktion mit Spitzenqualität bei 2,5 bar Betriebsdruck.

Frequenzgesteuerte Schwimmbadpumpen

Frequenzgesteuerte Schwimmbadpumpen mit drehzahlvariablem Antrieb und variablem Durchfluss. Sie ermöglichen den Durchfluss mit größter Genauigkeit zu bestimmen und an die Bedürfnisse zu jeder Tag- und Nachtzeit anzupassen. Eine grosse Innovation im Bereich der Energieeffizienz.

Reinigunsroboter

Sauberkeit beginnt ganz unten

Eine gute Wasserqualität ist nur möglich wenn auch der Beckenboden sauber ist. Automatische Reinigungsroboter erledigen dies zuverlässig und schnell. Der Schmutz wird in den Filtersack gesaugt und die enorme Pumpenleistung von 15 m3/h drückt das Wasser wieder raus. Auch Blätter und Tannnadeln sind kein Problem!

Abdecksysteme

Schutz, Wärmespeicherung und Werterhalt

Eine Abdeckung für das Schwimmbad ist ein Muss: Sie schützt vor Verschmutzung und Witterungseinflüssen, lässt die Wassertemperatur im Pool und hilft Kinderunfälle zu vermeiden. Im Grundsatz unterscheiden wir zwei Systeme:

Manuelle Abdeckung, durch ziehen an der Leine wird der Pool gedeckt, das Aufrollen erfolgt mit einer Kurbel.

Automatische Abdeckung, bietet Schutz und Perfektion in einem.

Desinfektion

Gesund für Natur und Mensch

Ein hygienisch reines Wasser ist die Voraussetzung für ungetrübten Badespass. Sei es die manuelle Desinfektion oder eine automatische Mess- und Regeltechnik, wir beraten Sie gerne über deren Möglichkeiten und Verfahren.